Gellert & Siegel | Rechtsanwälte - Rechtsanwältin Juliane Gellert & Rechtsanwalt Thomas Siegel

Impressum


Gellert & Siegel Rechtsanwälte
Rechtsanwältin Juliane Gellert (geb. Ernst)
Rechtsanwalt Thomas Siegel

Dr.-Friedrich-Wolf-Straße 10
07545 Gera

Tel:+49 (0) 365 – 83 10 658
Tel:+49 (0) 365 – 25 76 711

Fax:+49 (0) 365 – 29 00 802
E-Mail:info@es-recht.de

Diese Webseite wurde in Zusammenarbeit mit Avaneo-Design erstellt.

USt-ID für Rechtsanwältin Juliane Gellert (geb. Ernst):
DE227745897
Finanzamt Gera

USt-ID für Rechtsanwalt Thomas Siegel:
DE 255836423
Finanzamt Gera

Für die Tätigkeit von Rechtsanwälten gelten die Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO), die Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA) und das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) sowie die Fachanwaltsordnung (FAO).

Außergerichtliche Streitschlichtung:

Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei der regionalen Rechtsanwaltskammer Thüringen (gem. § 73 Abs. 2 Nr. 3 i.V.m. § 73 Abs. 5 BRAO) oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft (§ 191 f BRAO) bei der Bundesrechtsanwaltskammer, im Internet zu finden über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de), E-Mail: Schlichtungsstelle@s-d-r.org

Plattform der EU zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung: Link zur Online-Streitbeilegung

Die aktuellen Gesetzestexte sind auf der Website der Bundesrechtsanwaltskammer abrufbar.

HINWEIS nach § 5 TMG (vormals § 6 TDG), § 2 DL-Info-VO
Wegen bestehender berufsrechtlicher Regelungen wird auf die zuständige Rechtsanwaltskammer und die folgenden geltenden Gesetze und Satzungen verwiesen. Die Berufsbezeichnung „Rechtsanwalt“ ist erstmals vom Freistaat Thüringen, Bundesrepublik Deutschland, verliehen worden. Zuständiges Aufsichtsorgan ist die Rechtsanwaltskammer Thüringen, Bahnhofstraße 46, D-99084 Erfurt,

Tel.: +49 (0)361-65 48 80, Fax: +49 (0)361-65 48 820, E-Mail: rak-thueringen@datevnet.de.

Eine Vermögensschadenhaftpflichtversicherung besteht entsprechend der berufsrechtlichen Regelungen bei der ERGO Versicherungsgruppe AG, Victoriaplatz 1, 40198 Düsseldorf für Frau Rechtsanwältin Gellert und bei der AXA Versicherung AG, Colonia-Allee 10-20, 51067 Köln für Herrn Rechtsanwalt Siegel.
Die Versicherungen beider Berufsträger haben als räumlichen Geltungsbereich Europa.

 

1. INHALT DES ONLINEANGEBOTES

Die Kanzlei Gellert & Siegel übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Kanzlei Gellert & Siegel, die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der angebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden bzw. werden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Kanzlei Gellert & Siegel kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten vorliegt. Die Kanzlei Gellert & Siegel behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. Für die Tätigkeit von Rechtsanwälten gelten die Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO), die Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA) und das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) sowie die Fachanwaltsordnung (FAO).

Die aktuellen Gesetzestexte sind auf der Website der Bundesrechtsanwaltskammer abrufbar.

 

2. VERWEISE UND LINKS

Die Kanzlei Gellert & Siegel erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den verlinkten Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat die Kanzlei Gellert & Siegel keinen Einfluss. Deshalb distanziert sich die Kanzlei hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung der so angebotenen Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf die verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung verweist.

 

3. URHEBER- UND KENNZEICHENRECHT

Die Veröffentlichungen auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Das Copyright für veröffentlichte, von der Gellert & Siegel selbst erstellte Objekte bleibt alleiniges Eigentum der Kanzlei Gellert & Siegel. Vervielfältigung, Bearbeitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung der Kanzlei Gellert & Siegel. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aus der Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!

 

4. DATENSCHUTZ

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) benutzt wird, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von so genannten Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

 

5. RECHTSWIRKSAMKEIT DIESES HAFTUNGSAUSSCHLUSSES

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil dieses Internetangebotes zu betrachten. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.